Willkommen zum Zulehner-Blog

Seien Sie herzlich willkommen zur Diskussion von aktuellen Ereignissen aus Welt und Kirche, zu denen ich meine Position vermittle und zur Diskussion einlade.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leitlinien | Verschlagwortet mit | 29 Kommentare

„Sollen wir davor etwa die Augen verschließen?“

Im Gespräch: Gerhard Feige, Bischof des Bistums Magdeburg, über konfessionsverschiedene Ehepaare, die Intervention des Papstes und Machtkämpfe
FAZ 25.6.2018

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ergebnisse | 3 Kommentare

Zum Gehorsam gegenüber dem Papst

Eine selbstkritische Standortbestimmung von Dr. Markus Büning

Lesen sich auch unten meinen knappen Kommentar zum Beitrag dieses Gastkommentars. Und diskutieren Sie mit!

Gehorsam ist immer dann kein Problem, wenn derjenige, dem ich Gehorsam schulde, genau das vertritt und von mir verlangt, was ich selbst ohne Einwand für plausibel halte oder gar mit Innbrunst vertrete. Wir alle kennen das schon aus Kindertagen. Aber wehe dem, wenn unsere Eltern von uns Dinge verlangten, die wir nicht einsahen. Wie oft war dann zunächst, meistens ganz spontan, Rebellion angesagt? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ergebnisse | 11 Kommentare

Ein wunderbarer Film! – Warum? Weil er über einen großen Papst handelt, und dieser heißt Franziskus

Gastkommentar von Dr. Markus Büning, Nottuln (Deutschland)

Heute ist in den deutschen Kinos der Bundesstart von Wim Wenders Film über Papst Franziskus mit dem vielsagenden Titel „Ein Mann seines Wortes“. Darum habe auch ich mich heute sofort aufgemacht, um diesen Film zu sehen. Mein Eindruck: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ergebnisse | 1 Kommentar

Miniaturen zu Angst und Vertrauen

1 Angst haben wir alle

Angst haben wir alle. Von allem Anfang an. Dabei lehren uns zunächst alle Religionen und viele Philosophien, dass wir aus einem Bereich kommen, den wir das Sein, aber auch Gott nennen. Die Grundstimmung dort ist Urvertrauen. Es ist paradiesisch. Alles ist in tiefere Einheit und tiefem Frieden mit allem dann. In diesem Zustand werden wir in den Schoß einer Mutter eingepflanzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ergebnisse | 2 Kommentare

„Messe auf dem Altar der Welt“: Fronleichnam heute feiern!

Wir begingen/begehen heute die Fronleichnamsprozession. Diese verdanken wir nicht nur der Frömmigkeit unserer Vorfahren und Ihrer Absicht, das Sakrament des Altares zu verehren. Sie hat auch handfeste kirchenpolitische Ursachen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ergebnisse | 2 Kommentare

Ein „mea culpa“ ist erforderlich!

Ein Gastkommentar zum Irischen Referendum von Markus Büning, Nottuln (Deutschland)

Es war Papst Hadrian VI., der im Jahr 1523 angesichts der aufkommenden reformatorischen Wirren des sechzehnten Jahrhunderts den Mut hatte, ein großes Schuldbekenntnis zu sprechen. Schwer hängen noch heute seine Worte über der Kuppel des Petersdomes, die nur gebaut werden konnte, weil die Kirche mit dem Frevel des Ablasshandels die Höllenangst vieler einfacher Menschen ausnutzte und ihnen das Geld abpresste. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ergebnisse | 1 Kommentar

Gedanken zum neuen Gedenktag „Maria, Mutter der Kirche“

Ein persönliches Glaubenszeugnis von Dr. Markus Büning; Nottuln; am Pfingstmontag 2018, dem Gedenktag „Maria, Mutter der Kirche“

Hochverehrte Himmelskönigin, Mutter Gottes, Mutter der Kirche, liebe Mutter Maria,

gerade am heutigen Tag ist mir danach, Dir einen Brief zu schreiben. Wir sind im Maimonat, der Dir besonders geweiht ist und unser Papst Franziskus hat vor einigen Wochen den Montag nach Pfingsten zum „Gedenktag Maria Mutter der Kirche“ erhoben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ergebnisse | Kommentar hinterlassen