Archiv des Autors: zulehner

Sei ein Heiliger! – Arbeitsanweisung für jeden Christenmenschen.

Gastkommentar von Dr. Markus Büning, Nottuln (Deutschland) Eine Anmerkung zum neuen Apostolischen Schreiben „Gaudete et Exsultate“ von Papst Franziskus Das neue Apostolische Schreiben war im Netz noch nicht einmal auf der offiziellen Webseite des Heiligen Stuhls zu finden, da fanden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ergebnisse | 1 Kommentar

Nach der Ungarnwahl: „Europa a body without a soul“?

The necessary bases of a European community Article written by Robert Schuman for the Pax Romana review in June 1953 One would make a mistake and be the victim of a dangerous illusion if one believed that, in order to … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ergebnisse | Kommentar hinterlassen

50 Jahre Humanae vitae – ein Gastkommentar von Günter Virt und Martin Lintner

Günter Virt ist em. Univ. Prof. an der Universität Wien. – Martin Lintner, OSM, ist Ordinarius für Moraltheologie und Spirituelle Theologie an der PTH Brixen. In wenigen Monaten kehrt der 50. Jahrtag der Veröffentlichung der Enzyklika Humanae vitae von Paul … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ergebnisse | 1 Kommentar

Kein “sicheres Herkunftsland”: Wir müssen über Afghanistan reden

Ein Beitrag von David Freudenthaler, der sehr nachdenklich macht. Wie  kann unsere Gesellschaft und unsere Politik ihr menschliches Angesichts bewahren? (Paul M. Zulehner)  Über eine afghanische Familie in Österreich und deren bevorstehende Abschiebung in ihr Heimatland 16. FEBRUAR 2018 Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ergebnisse | Kommentar hinterlassen

Kardinal Müller: Rein praktische Theologie reicht nicht

So berichtet heute die Kathpress, was ich als Pastoraltheologie nicht unkommentiert stehen lassen will.

Veröffentlicht unter Ergebnisse | Kommentar hinterlassen

Abschiebungen:  KAÖ-Präsidentin Gerda Schaffelhofer warnt vor „Populismusfalle“ und „humanitärem Klimanwandel“

Pressemitteilung – Wien, 30.1.2018   Schaffelhofer: Bei Entscheidungen über die Rückführung von abgelehnten Asylwerbern muss  Menschlichkeit das oberste Maß sein – Abschiebung von gut integrierten Familien und Jugendlichen in Ausbildung wiederspricht humanitärer und wirtschaftlicher Vernunft

Veröffentlicht unter Ergebnisse | Kommentar hinterlassen

«… und Du sollst ein Segen sein.»

Offener Brief eines Diakons aus Kasachstan zum Schreiben gegen den Papst. Von Diakon Matthias Drögsler (Kasachstan-Schweiz) Der Hintergrund: Zusammen mit meiner (im Brief auch an zwei Stellen genannten) Ehefrau war ich zwischen 2009 und 2013 in Kasachstan im Seelsorgeeinsatz. Von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ergebnisse | Kommentar hinterlassen